Autohaus Kolm
Rollerkabinett
b2b events
ARBÖ
Reanmiated Bikes
BMW Power-Bauer Zwettl
Espressomobil
K�hler
Eichinger Motoren
RBO Stöckl
Erster Österreichischer Kleinwagenklub
fixit easy
Pull & Eat - Food lovers on tour
Autoquariat
Faber

OCC - Wir versichern Klassiker!

30. Internationaler Seiberer Bergpreis

für historische Fahrzeuge am 26. April 2015 in Weißenkirchen in der Wachau.

1. Durchgang ab 10:00 Uhr, 2. Durchgang ab 14:30

Faber, Kabelplus

Vorankündigung: 31. Seiberer Bergpreis: 24.4.2016

Senden Sie uns Anregungen für Sonderläufe hier!

Wenn Sie noch nie Post bekommen haben, können Sie sich voranmelden, und zwar hier. Dann bekommen Sie von uns Ende Februar die Ausschreibung geschickt.

Bilder und Impressionen

30. Seiberer Bergpreis am 26. April 2015

Zum 30. Jubiläum gibt es folgende Sonderläufe:

  • 60 Jahre Goggomobil: alle Goggos und Glas
  • Historische japanische Autos
  • Historische Elektrofahrzeuge
  • Historische Ostblockfahrzeuge
  • Natürlich wie jedes Jahr mit der Unterstützung von Faber: die Vespa-Sonderklasse
  • und unsere traditionelle Youngtimer-Kleinwagen, heuer schon ab Baujahr 1995 (oder älter als der Lenker)
  • sowie natürlich die historischen Rennräder, bei denen es nicht nur um Gleichmäßigkeit geht.

Wenn Sie möchten, werfen Sie auch einen Blick in unser Forum http://puch500forum.eokc.at

Ergebnisse sind online

Seit Ende der Siegerehrung sind die Ergebnisse online.

Rückmeldungen

Vielen Dank für die netten Rückmeldungen!

Toni Liebmann schrieb:

Hallo Martin!

Ich wollte mich, nur für die super Veranstaltung bedanken!

Es war wieder mal eine super Veranstaltung. Bis auf den kurzen leichten Regen war auch das Wetter super.Habe mich auch sehr gefreut das es diese Plastikstartnummern wieder gegeben hat.

Hoffentlich bis nächstes Jahr.

Mit freundlichen Grüßen

Toni

Felix Schmoll schrieb:

Liebes Seiberer Team,

es war echt eine tolle oder, wie man heute sagt, geile Veranstaltung, sehr gut organisiert. DANKE.  LG Felix Schmoll

Gerald Minichshofer schrieb:

Hallo Martin!

Auch heuer wieder war der Seiberer eine wundervolle Veranstaltung!

Vielen Dank an dich und das ganze Team.

LG Gerald

Sonja Metz schrieb:

Wir als Club E-Fahrzeuge bedanken uns, dass wir heuer mit unseren „Oldies“ (Serien-E-Fahrzeuge aus den Jahren 1995-1998) mitfahren durften. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Lg

Sonja Metz, Club E-Fahrzeuge

Die Müllners schrieben:

Liebes Organisations-Team,

herzlichen Dank für die tolle Organisation, war eine wirklich gelungene Veranstaltung mit tollen Fahrzeugen in einer herrlichen Umgebung. Besonders hat uns natürlich die Resonanz auf unsere "Verkleidung", passend zu den Motorrädern, gefreut!

Liebe Grüße

Margret und Wilhelm Müllner

Der Mann mit dem Klapprad schrieb:

Hallo Herr Winkelbauer,

gratuliere sehr herzlich zu Ihrem ersten Patz! Ist doch super wenn auch mal Mr. Seiberer himself am Siegertreppchen ganz oben stehen darf.

Vor Jahren das erste Mal beim Seiberer dabei, war ich beeindruckt von der glänzenden Organisation.  Auch Jahre später ist sie genau so gut (wahrscheinlich sogar noch perfekter), nur fällt es dem langjährigen Besucher gar nicht mehr auf, weil eh ganz normal, dass alles zu 100 % klappt. Dennoch – einmal mehr - herzlichen Dank für die viele viele Detailarbeit und Organisationsmühe die hinter so einer gelungenen Veranstaltung steht.

Es freut mich, dass ich einen Vespa-Fahrer aus meiner Nachbarschaft zur erstmaligen Teilnahme am Seiberer ermuntern konnte und es scheint – nach dem gestrigen Bewerb – dass es nicht sein letzter Seiberer gewesen sein wird. Dies sehe ich als Zeichen, dass das Format der Veranstaltung nicht nur passt, sondern auch optimal umgesetzt wird.

Danke auch für die Zulassung des Klapprads zum Bewerb. Ich hätte mir nicht gedacht, dass das olle Klapprad „Brillant“ Aufmerksamkeit und Emotionen im Publikum hervorruft und teilweise sogar ein „Hingucker“ war.

Liebe Grüße,

Robert Radetzky

Feedback von Ernst Lakatos:

Lieber Martin,

auch ich darf mich in die Reihe der Danksagenden für die hervorragende Organisation und den perfekten Ablauf einreihen! Liebe Freunde von uns kamen heuer erstmalig als Zuschauer und waren begeistert, möglicherweise kommen sie nächstes Jahr auch schon als Teilnehmer. Dir gratuliere ich auch zu Deiner heurigen Placierung, ein würdiger 30-Jahre-Jubiläumslauf!

Birgit Ertl verspricht:

Liebes Seiberer-Team!

Es war wiedermal eine geniale Veranstaltung, wie immer ein perfekter Ablauf, inkl. Wetter:-)

Das Racing Team Paperino freut sich bereits auf das nächste Jahr, wo wir mit Sicherheit wieder zahlreich an den Start gehen werden.

GLG

Veronika Hofinger schrieb:

Hallo Lieber Martin!

Der 30. Seiberer Bergpreis war voll Super! Toll Organisiert, Hut ab! Es war ein sehr schöner Tag.Leider sind die Fotos die von mir gemacht wurden verwackelt.

Gibt es dieses Mal wieder eine Foto CD zu kaufen?

Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende, Veronika Hofinger

 

 

Wenn Du auch hier eine Rückmeldung hinterlassen willst, sende uns bitte eine Email.

Catering im Startraum

Wir bedauern sehr: Durch ein organisatorisches Versehen unsererseits sind Jenonne (www.jenonne.at) leider nicht vor Ort.

Wissenswertes und Sicherheitshinweise für Zuschauer finden sie hier.

Informationen für Zuschauer

Wissenswertes und Sicherheitshinweise für Zuschauer finden sie hier.

Nennfrist abgelaufen

Die Nennfrist ist nun abgelaufen. Nachnennungen sind leider nicht möglich.

Ausschreibung und Nennung sind online

Die Ausschreibung für den Seiberer Bergpreis 2015 steht zum Download bereit. Sie können ab sofort Ihre Nennung online abgeben.