ARBÖ
Erster Österreichischer Kleinwagenklub
Pull & Eat - Food lovers on tour
K�hler
Reanmiated Bikes
Autoquariat
Espressomobil
RBO Stöckl
Rollerkabinett
BMW Power-Bauer Zwettl
b2b events
fixit easy
Faber
Autohaus Kolm
Eichinger Motoren

OCC - Wir versichern Klassiker!

30. Internationaler Seiberer Bergpreis

für historische Fahrzeuge am letzten Sonntag im April in Weißenkirchen in der Wachau. Radrennen tags davor.

Radrennen (Sa): 1. Durchgang ab 13:00 Uhr, 2. Durchgang ab 15:00

KFZ-Bewerb (So): 1. Durchgang ab 10:00 Uhr, 2. Durchgang ab 14:30

Faber, OCC, Kabelplus

Seiberer 2020 abgesagt

Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht. Aber gestern wollte die Freiwillige Feuerwehr in Weißenkirchen eine klare Aussage, auch der Caterer hat nachgefragt, eine Entscheidung gegenüber der Polizei steht seit letzten Montag schon aus. Dann kam diese Pressekonferenz, in der gesagt wurde, dass es noch strenger wird und nicht lockerer.

Daher bleibt uns nichts Anderes übrig. Schweren Herzens haben wir beschlossen, die beiden Seiberer-Veranstaltungen 2020 abzusagen.

Bleibt uns gewogen, bleibt gesund!

Freut Euch mit uns gemeinsam schon auf den Seiberer 2021!

Euer Organisationsteam

Seiberer 2020: 25. und 26. April

Hallo, Seiberisti,

2020 ist da und natürlich wird es wieder einen Seiberer Bergpreis geben. Der fällt heuer mit den Österreichischen Oldtimertagen zusammen. Holt alle Eure historischen Verkehrsmittel aus der Garage und zeigt der Welt, wie wichtig altes Eisen ist! Nähere Informationen gibt es hier.

Heuer werden wir zu Ehren des Karo-Clubs und dessen 60-jährigem Bestehen eine besonders freundliche Einladung an alle Kabinenroller-Fahrer und Besitzer von Motorrädern bis 350 cm³ und Autos bis 1000 cm³ aussprechen.

Und zum 40-jährigen Geburtstag wird eine Sonderklasse Fiat Panda geben!

Tragt Euch den Termin gleich ein, wie immer Samstag Fahrräder, am Sonntag motorisierte Fahrzeuge. Die Ausschreibung gibt es dann Ende Februar.

Wir wünschen Euch ein unfallfreies Oldtimerjahr 2020

Euer ergebener Veranstaltungsleiter

James T. Seiber